Liebe Handballfreunde,

ich freue mich, sie auch in dieser Saison wieder zu den Heimspielen der Handballabteilung in der Stadionhalle begrüßen zu dürfen. Ins Besondere begrüße ich natürlich alle Mitglieder unseres Fördervereins.


Endlich hat die handballfreie Zeit ein Ende und man trifft sich wieder Sonntagnachmittag in der Möglinger Stadionhalle. Im Gegensatz zur letzten Saison gibt es in diesem Jahr nicht viele neue Gesichter und Namen, die wir uns merken müssen. Alle Spielerinnen der Frauenmannschaft sind an Bord geblieben, was sicherlich für das gute Klima in Möglingen spricht. Ich bin gespannt, wie sehr unsere Mannschaft durch die Neuzugänge verstärkt wird und wünsche der Mannschaft mit ihrem Trainer- und Betreuerteam viel Erfolg in der Spielzeit 201672017.  

Mitgefiebert haben wir im letzten Jahr auch mit unseren Männermannschaften. Die 1. Männermannschaft schrammte knapp an der Sensation vorbei als Aufsteiger direkt in die Bezirksliga durchzumarschieren. Am Ende scheiterte man knapp und wird dieses Jahr sicherlich alles daran setzen den Aufstieg in die Bezirksliga zu schaffen.
Dafür ist die 2. Männermannschaft in die Kreisliga C aufgestiegen. Auch der Förderverein möchte zu diesem Erfolg noch herzlich gratulieren.
Erfreulich ist auch, dass sich im Jugendbereich wieder einiges bewegt. Mit der weiblichen D-Jugend haben wir in der Saison 16/17 wieder eine Mannschaft mehr im Spielbetrieb. Bei den Minis und in der gemischten E-Jugend herrscht ein reger Zulauf, so dass immer neue Kinder zum Handball kommen. Ein eigenes Bild konnten Sie sich beim diesjährigen Möglinger Straßenfest machen, als rund 15 Jugendspielerinnen und –spieler in den T-Shirts des Fördervereins am Spendenlauf teilnahmen. Dort hat die Handballabteilung insgesamt ein tolles Bild abgegeben, als knapp 50 Spielerinnen und Spieler, sowie die angesprochenen Jugendspielerinnen und –spieler im einheitlichen Fördervereins-T-Shirt für den guten Zweck liefen.

Die Zusammenarbeit mit den Schulen wird weiter intensiviert, um Nachwuchs für die Abteilung zu gewinnen. Der Grundschulaktionstag des Handballverbands Württemberg soll auch in diesem Jahr dazu genutzt werden, Kindern die Sportart Handball näher zu bringen. Er findet am 21. Oktober statt.
Wir vom Förderverein, sind gerne bereit, den Jugendbereich weiterhin finanziell zu unterstützen und tun dies auch gerne im Bereich der Jugendtrainer. Gutes, qualifiziertes Personal kostet Geld, Geld, das wir in die Zukunft unserer Abteilung investieren.

Ich appelliere daher auch heute wieder an Sie Alle, treten Sie in unseren Förderverein ein, und unterstützen Sie damit die Handballabteilung. Der Förderverein ist eine gemeinnützige Einrichtung. Für Ihre Spende bekommen Sie eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt, um die Spende steuerlich absetzen zu können.

Für Fragen, können Sie mich selbstverständlich gerne kontaktieren. Meine Daten finden Sie unter dem Menüpunkt Kontakte/Impressum.


Ihr Gerhard Koch
1. Vorsitzender