Nach vielen trainingsintensiven Wochen steht nun das erste Punktspiel der Saison 2013/2014 auf dem Terminplaner der ersten Männermannschaft des TV Möglingen. Gleichzeitig ist das Spiel in Steinheim/ Kleinbottwar am Samstag-Abend (18.00Uhr) auch das erste Pflichtspiel unter der Leitung des neuen Trainers Frank Schuller. Und nicht nur für ihn ist das Auswärtsspiel eine Premiere. ...

Gleich sechs neue Spieler laufen erstmals im Trikot der ersten Männermannschaft auf: Neben vier Nachwuchstalenten aus der eigenen A-Jugend (Alexander Hehr, Bastian Schelle, Tobias Haarer und Alexander Spiller), welche sich direkt in der ersten Mannschaft etablierten, werden auch Torwart Joscha Moßig und Spielertrainer Marc-Oliver Kühn, die Auswärtsfahrt mit antreten.

Ein veränderter Trainingsplan, mit einer zusätzlichen Ausdauereinheit, stellt die Grundlage für ein attraktives Offensivspiel, welches ein hohes athletisches Niveau von den Spielern verlangt. „Nach den vergangenen Trainingsspielen dürfen wir das Team aus Steinheim und Kleinbottwar nicht unterschätzen. Doch wenn wir unser Spiel aufbauen und die Inhalte aus dem Trainingslager und dem Training umsetzen können, werden wir mit zwei Punkten in die neue Saison starten“, so Trainer Frank Schuller am vergangenen Montag.

Insgesamt vier Trainingsspiele hat das Trainerteam in der Vorbereitung angesetzt, mit dem Ziel, das neue System und die geänderte Spielweise finden und anpassen zu können. „Wir haben uns in den vergangenen Wochen sichtlich gesteigert und finden von Spiel zu Spiel mehr Sicherheit in der Abwehr“. So konnte man nach den vier Testspielen, die Vorbereitung ungeschlagen abschließen und geht nun mit breiter Brust in die ersten Spiele der neuen Spielzeit. Das Ziel, um den Aufstieg mitzuspielen, will man nicht aus den Augen verlieren und vor allem mit viel Spaß die kommenden Hürden meistern.

Eure Männermannschaft