Am 23. Juli nimmt die Frauenmannschaft traditionell am stark besetzten Vorbereitungsturnier in Echterdingen teil. Neben einigen Mannschaften aus der BWOL, wie beispielsweise Wolfschlugen und Strohgäu, sind mit Regensburg, Ketsch und der neuen FSG Waiblingen/Korb auch echte Hochkaräter dabei.

Der Spielplan für die Möglingerinnen lautet wie folgt:
09:30 Uhr: HSG Strohgäu - TV Möglingen
10:30 Uhr: TSV Wolfschlugen - TV Möglingen
11:30 Uhr: TV Möglingen - HSG Freiburg 2
12:30 Uhr: TV Möglingen - TSG Ketsch
Die Zwischenrunde beginnt um 14:45 Uhr, die Platzierungspiele um 17:00 Uhr. Das Finale ist für 17:30 Uhr geplant.
 
Die Möglinger Gruppe spielt in der  PMH-Sporthalle (Leinfelder Str. 101,70771 Leinfelden-Echterdingen).