Am vergangen Donnerstag fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Handballabteilung des TV Möglingen statt. Nach sieben Jahren an der Spitze des Vereins hatte der 1. Vorsitzende Gerhard Koch angekündigt, sich in den Ehrenamts-Ruhestand zu verabschieden. Als sein Nachfolger kandidierte Hans Bernhauer, der auch einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde. Der 61-jährige Möglinger ist wie seine Frau Mitglied im Förderverein und in den letzten Jahren zum "Handball-Fan" in Möglingen geworden. Als 2. Vorsitzender schied Walter Reichert aus. Er wurde beerbt von Jens Bermanseder., der ebenso einstimmig gewählt wurde. Als Kassier steht weiterhin Rudi Wintterle zur Verfügung. Er wurde bereits im letzen Jahr für weitere zwei Jahre gewählt. Der Vorstand wird komplettiert durch Stephanie Bermanseder, die Kraft Amtes als Abteilungsleiterin der Handballabteilung im Vorstand vertreten ist.
Als Kassenprüfer wurden bereits im letzten Jahr Gretel Forstner und Gaby Klopfer in ihrem Amt bestätigt.
Der Förderverein der Handballabteilung bedankt sich bei Gerhard Koch und Walter Reichert für die geleistete Arbeit und wünscht Hans Bernhauer und Jens Bermanseder viel Freude und Erfolg im neuen Ehrenamt.