Am kommenden Wochenende findet die Mini-WM der Ludwigsburger Kreiszeitung in der Möglinger Stadionhalle statt.

24 E-Jugendmannschaften vertreten dabei die 24 Nationen, die an der Frauen-WM teilnehmen, die vom 1.-17. Dezember in Deutschland stattfindet. Auch die gemischte E-Jugend des TV Möglingen ist am Start. Die vertritt die Volksrepublik China. Den gesamten Spielplan der Mini-WM findet ihr hier: http://mini-handball-wm.lkz.de/tabellen-und-spielplan/

Die Möglinger E-Jugend spielt zu folgenden Zeiten:
Samstag, 11. November 2017:
10:45 Uhr: HSG Marbach/Rielingshausen - TV Möglingen (Serbien - China)
12:45 Uhr: TV Möglingen - TSV Asperg 2 (China - Niederlande)
13:15 Uhr: CVJM Möglingen - TV Möglingen (Südkorea - China)
15:15 Uhr: TSF Ditzingen - TV Möglingen (Deutschland - China)
16:15 Uhr: TV Möglingen - HSG Neckar 2 (China - Kamerun)
Je nach Ergebnissen in den Gruppenspielen geht es dann am Sonntag weiter. Das Finale ist für Sonntag um 12:40 Uhr geplant. Die Siegerehrung findet um 13 Uhr statt.